Erste Karten als Gastdesigner


Wie ja schon zu lesen war bin ich in der nächsten Zeit Gastdesigner beim Christmas Challenge Blog und meine ersten Beiträge für die aktuelle Challenge „Selbstgemachter Hintergrund“ will ich euch natürlich nicht vorenthalten. 🙂

Bevor ich die Themen erhielt hatte ich zufällig schon 2 Karten fast fertig, die genau zum Challenge Thema passten.

Nummer 1 ist mit meinem neuen Lieblingsmotiv – der süsse Elefant Bella von Wild Rose Studio

bella_blau01

Mein selbstgemachter Hintergrund hier ist in der Pergamano Technik. Ich finde man kann diese Technik auch sehr gut mit Stempeln und Stanzteilchen kombinieren und muss nicht immer eine Karte nur in dieser Technik gestalten. Hier dann noch ein paar Details dieser Karte:

bella_blau01a

bella_blau01b

Verwendete Materialien:
Tonkarton, Tonpapier, Pergamentpapier
Motivstempel von Wild Rose Studio
Schneeflocken Stempel von Hero Arts
Stanzschablonen von Mariannne Design

So und jetzt mein 2. Vorschlag für die gleiche Challenge aber eine andere Machart. Das Motiv stammt auch von Wild Rose Studio und den Hintergrund hatte ich dieses Mal gewischt, embossed und bestempelt.

vogelhaus01

vogelhaus01a

Verwendetes Material:
Tonkarton und Papier
Coloriert wie üblich mit den Albrecht Dürer Stiften von Faber Castell
Glitzer Glue
Stempelset von Tim Holtz

Neuer CAS Versuch


Bei den Stempelhühner bin ich über eine interessante Technik gestolpert, die Timbrinchen nach einem Workshop von Splitcoaststampers gezeigt hatte. Wer Interesse an diesem Workshop haben sollte FOLLOW ME 😀
DTP – direkt to paper – nennt sich diese Technik. Ich bin allerdings mit dem Ergebnis nicht ganz so zufrieden und brauche unbedingt noch mehr Distress Kissen 😀 Mit meinen Mementos geht es zwar auch aber mir gefällt die runde Kante nicht so unbedingt.

Hier jetzt also der 1. Versuch der DTP Technik:

cas_stamp01

Textstempel ist von Rayher und die anderen von Kars.

2012 Rückblick von Aris HobbyBlog


Die WordPress.com-Statistik-Elfen fertigten einen Jahresbericht dieses Blogs für das Jahr 2012 an.

Hier ist ein Auszug:

600 Personen haben 2012 den Gipfel des Mount Everest erreicht. Dieser Blog hat 2012 über 9.100 Aufrufe bekommen. Hätte jede Person, die den Gipfel des Mount Everest erreicht hat, diesen Blog aufgerufen, würde es 15 Jahre dauern, um so viele Aufrufe zu erhalten.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Challenge bei Karins Bastelshop


Endlich habe ich mal Zeit einen Beitrag für die Challenge bei Karin zu machen.

Das hier ist die Vorgabe – der Sketch:

Und hier meine Idee dazu. Ich brauche eh bald eine Geburtstagskarte und habe mich deshalb für den süssen Popcorn Bären von Crafters Companion als Stempelmotiv entschieden. Natürlich wieder von Hand mit meinen Albrecht Dürer Stiften coloriert, dazu ein Prägefolder von Craft Concepts und eine Stanzbordüre von Nellie Snellen.