Hochzeitsalbum aus Graupappe


In einem Forum hatte gestern ein liebes Mitglied geheiratet und aus diesem Grund haben sich 20 Mitglieder zusammen getan um ihr eine kleine Freude zu bereiten. Mein Part dabei war die Gestaltung der 20 „Karten“, die sich im Inneren der Box verbergen und die Box aus Graupappe zu basteln und natürlich dementsprechend zu verzieren.

Und so sieht das Ganze Kunstwerk nun aus:

Neue Geburtstagskarte


Dank meinem Schatz habe ich jetzt endlich ein paar wunderschöne Stempel bekommen, die ich in den nächsten Zeit natürlich alle irgendwie mal testen muss. Hier kommen schon mal die ersten, die ich in einer Geburtstagskarte untergebracht habe.

Im Hintergrund sind Stempel von VIVA Decor verarbeitet und das süsse Entchen stammt aus einem Set von Popcorn The Bear von Crafter’s Companion.

Die ersten Teebeutel Bücher


So, jetzt habe ich es endlich gewagt mal solche Teebeutel Bücher zu basteln 😀

Ich hatte es mir schon länger vorgenommen mal so etwas zu machen aber in Ermangelung von einem Prägebord war ich immer ein bisschen zu faul das alles abzumessen und mit Messer und Lineal zu schneiden. Aber ich muss sagen der Aufwand ist gar nicht so gross und es macht richtig Spass 🙂

Von der offiziellen CANON Webseite hatte ich mir einige der kostenlosen Scrapbooking Motive und DigiPapers runter geladen und dann ausgedruckt. Damit lassen sich echt schöne Sachen aus Papier basteln.