Homage an den Rover Mini


Viele kennen dieses kleine Fahrzeug noch in Gelb, den Mini von Mr. Bean, in dem er sich die Zähne putzte – wofür doch Scheibenwischwasser auch noch gut sein kann 😀 – oder wie man einen schweren Wohnzimmer Sessel auf dem Dach transportieren kann. Lange Zeit war der Mini von Rover mein kleines Traumauto und vielleicht wird mein Traum eines Tages doch noch wahr. In jedem Fall hat dieses Auto mittlerweile absoluten Kultstatus auch wenn die BMW Variante vielleicht technisch bei weitem besser ist.

Für mich wird ein Mini jedoch immer nur ein Mini sein wenn er original ist. Deshalb entstand nun auch diese Karte, die ein Thema bei den Stempelhühnern für den Non-Cute-Day „Fahrzeuge“ war.

Achso … meine Lieblingsvariante wäre in dunkelblau metallic mit dem Union Jack auf dem Dach 😀

mini01

mini01a

Verwendetes Material:
Mini Stempel von Kanban
Englische Motive an Artemio
Grunge Stempel von Kaisercraft
Tonkarton und Motivpapier
Stempelfarben Distress Ink und Memento
Coloriert mit Albrecht Dürer Stiften von Faber Castell auf Aquarellpapier

Advertisements

Ein Kommentar zu “Homage an den Rover Mini

  1. Simone sagt:

    Sieht das toll aus! Geniale Coloration!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s