Die ersten Teebeutel Bücher


So, jetzt habe ich es endlich gewagt mal solche Teebeutel Bücher zu basteln 😀

Ich hatte es mir schon länger vorgenommen mal so etwas zu machen aber in Ermangelung von einem Prägebord war ich immer ein bisschen zu faul das alles abzumessen und mit Messer und Lineal zu schneiden. Aber ich muss sagen der Aufwand ist gar nicht so gross und es macht richtig Spass 🙂

Von der offiziellen CANON Webseite hatte ich mir einige der kostenlosen Scrapbooking Motive und DigiPapers runter geladen und dann ausgedruckt. Damit lassen sich echt schöne Sachen aus Papier basteln.








Advertisements

3 Kommentare zu “Die ersten Teebeutel Bücher

  1. Die sehen klasse aus! Aber wäre die Öffnung der Seiten nach oben nicht besser gewesen?

  2. ariswerke sagt:

    Da fehlt noch ein Band was das Ganze dann zusammen hält Muriel … nur ich hab im Moment noch keine passenden hier. Dann wird das mit dem Band zusammen gebunden und mit einer Schleife verschlossen. 😉

  3. Heidi sagt:

    toll sind sie geworden – deine ersten Teebeutel-Bücher.
    Manno

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s