Die „Haustiere“ meiner Mitbewohnerin


Da ich ja derzeit in einer WG lebe wollte ich euch die „niedlichen Haustiere“ meiner Mitbewohnerin nicht vorenthalten 😀

Es handelt sich hierbei um 2 Vogelspinnen. Keine Angst, die beiden haben ein sehr schönes Terrarium und haben keine Chance es zu verlassen. Dennoch sind es faszinierende Tier, auch wenn ich wirklich kein Freund von Spinnen bin, aber die 2 sehen einfach super aus.

Als erstes eine Brachypelma albopilosum und hört auf den schicken Namen „Mycka“.

Die zweite Mitbewohnerin ist eine Acanthoscurria geniculata (Weissknie Vogelspinne) und heisst „Gyni“.

Sind die beiden nicht süss? 😀
Ich muss ehrlich sagen mich faszinieren die beiden wirklich und ich schaue ihnen gerne immer wieder zu. Übrigens, bei guter und soweit artgerechter Pflege werden diese Tiere zwischen 25 und 30 Jahre alt, allerdings nur die Weibchen, Männchen sterben ca. 10 Jahre früher und sind um die Hälfte kleiner.

Advertisements

3 Kommentare zu “Die „Haustiere“ meiner Mitbewohnerin

  1. Heidi sagt:

    ich wusste gar nicht dass Vogelspinnen soooooo alt werden können.

    lieber Gruß von Manno-Heidi

  2. Josie sagt:

    Also ich wohn ja auf dem Land und hab bestimmt viele kleine von diesen Tierchen im Haus, aber in der WG mit diesen Exemplaren hätt ich ,glaub ich, Schlafprobleme;-)
    Doch sie sehen schon toll aus.
    Lieben Gruß von Josie.

  3. ariswerke sagt:

    Heidi das wusste ich bis ich hier her kam auch nicht 😀
    Und im Gegensatz zu ihren bei uns heimischen Genossen häuten sich Vogelspinnen von Zeit zu Zeit und wachsen dadurch. In dieser Zeit sind sie besonders empfindlich und können im Extremfall dabei sterben.

    Josie, die bei uns üblichen Spinnen sind auch nicht meine Begeisterung aber da diese Spinnen ja nicht in meinem Zimmer stehen, zudem ist jedes Terrarium mit einem Schloss versehen, kann ich gut schlafen 😀
    Ich bin wirklich auch kein Freund von Spinnen aber mittlerweile faszinieren mich die Tiere meiner Mitbewohnerin doch sehr. Die Tage muss ich mal die neuen Bilder bearbeiten und hier ausstellen.

    LG Ari

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s